Archiv

Reiseblog die erste...

so dies ist nun seit langem wieder der erste eintrag in diesem blog der vom trainingstagebuch nun zum reiseblog umfunktioniert wurde

heute hab ich den flug nach australien gebucht, am 10. dezember geht es los von frankfurt main über peking nach sydney (ankunft am 12. dezember) von sydney fliege ich dann nach cairns hoch in den norden da komm ich dann am 12. um 12 uhr mittags an u da seh ich dann endlich mein schatzi wieder *freu*)

werden dann erst mal im norden bleiben bzw uns ein auto o so leihen u dann langsam nach unten tuckern... am 23. dezember treffenw ir uns dann mit seinem mitfahrer (der bis dahin in melbourne ist) ins sydney u suchen uns da oder in der umgebung einen job  

ings bleibe ich in autsralien ca 2 monate vllt etwas länger will mir das momentan noch etwas offen halten, von da aus gehts direkt (über bangkok wahrscheinlich) nach tel aviv u dort werde ich dann ins kibbutz gehen u als frewillige arbeiten... auch min. 2 monate...

 falls ich dann noch genug zeit habe (will so um juni/juli wieder in d-land sein, weil dann michel auch zurück kommt u wir dann zusammen nach hamburg gehen wollen) schieb ich noch ein paar wochen/monate irland hinterher....

meine eigene kleine weltreise und ihr könnt sie hier miterleben  

 

2 Kommentare 23.10.08 12:51, kommentieren

nur noch 47 Tage...

dann lande ich in Australien

10. Dezember 19 Uhr Flug von Frankfurt Main

11. Dezember 11 Uhr Ankunft Peking, Abflug 15 Uhr

12. Dezember 6 Uhr morgens Ankunft Sydney, Abflug 10 Uhr

12. Dezember 12 Uhr mittags Ankunft in Cairns -> Wiedersehen mit Schatzi *freu*

ich bin echt so aufgeregt, hab ja schon lange darüber geredet und fleißig gespart aber jetzt ist es fest, jetzt fliege ich nach australien fast einmal um die erde und das ganz alleine gut dass ich im april in irland schon mal geübt habe *grins* aber das ist wirklich nicht zu vergleichen, ich fliege nicht für eine woche oder zwei, sondern für ca ein halbes jahr, 6 monate werd ich weg sein...

es gibt so viele dinge zu erledigen, so viele dinge die mir momentan durch den kopf schwirren, wie muss ich mich beim arbeitsamt abmelden, wie und wann mach ich meine lohnsteuererklärung, auslandskrankenversicherung, wie läuft das mit meiner normalen versicherung weiter, anmeldung fürs kibbutzprogramm, ummelden, konten regeln, handyvertrag regeln, umzug regeln, wo kommt mein zeug überhaupt unter...

und dann sparen, einfach nur sparen, bis jetzt hab ich ja nur das ticket bis sydney/cairns...noch keinen flug nach israel u keinen wieder zurück nach deutschland... aber ihr kennt mich ja ich geh optimistisch an die sache ran u wenn jani sich was in den kopf gesetzt hat dann wird das auch gemacht, und das ist nun momentan schatzi wiedersehen und nach israel gehen u ich wollte ja eh immer mal nach australien ob ich da mcleods töchter treffe?

so das wars erst mal von hier....

26.10.08 19:12, kommentieren

43 days to go....

so habe ein paar infos u anmeldebögen von der verinigten kibbutzbewegung deutschland bekommen, die mich einen schritt näher an israel bringen muss da halt so nen fragebogen zu meiner person ausfüllen (auf deutsch + englisch), dann muss ich angeben warum ich überhaupt das machen will und ich muss ein ärztliches attest vorlegen, welches mir nachweist dass ich in der seelischen u körperlichen verfassung bin in suptropischem klima und unter vielen anderen menschen zu arbeiten... den termin für diesen arztbesuch habe ich montag in einer woche...könnte evt ein problem sein dass es dann älter als 2 monate vor abflug (nach israel) ist aber die tante von der dt. kibbutzbewegung meinte sollte eigentlich keins sein...mal abwarten, wenn nich muss ich in tel aviv halt nochmal zum doc oder so...aber hab in australien ja auch in krasserem klima körperlich gearbeitet (wahrscheinlich) von daher... ansonsten hat mich morten (schatzis onkel-ja ich erwähn dich einfach auch mal hier namentlich bei so viel toller hilfe *grins*) auf die idee gebracht, meine zeugnisse ins englische übersetzen zu lassen u mich in sydney im sportlichen bereich zu bewerben, da wir wahrscheinlich einen monat oder sogar länger dort bleiben werden was natürlich auch mal mega für meinen lebenslauf wäre ne mal sehen...muss erst mal alles zusammenkramen u das übersetzen lassen, aber bewerben werd ich mich auf jeden fall auch von d-land aus ... noch 43 tage bis ich in australien lande und 41 tage bis ich abfliege, ca 27 ar´beitstage... und nein ich habs noch nicht in stunden ausgerechnet aber mein schatz is heute erst seit 8 wochen weg -.- kommt mir viel viel länger vor...so 3 monate oder so... jap das wars erst mal für heute für mich ;9 dürft übrigens ruhig kommis usw schreiben freu ich mich immer drüber :P

ps abonnieren könnt ihr den blog auch dann kriegt ihr immer ne email wenn ich was neues poste

1 Kommentar 30.10.08 20:47, kommentieren